massage_1920_6
massagen
massage_1920_4
massage_1920_3
massage_1920_2
massage_1920_1
massage-hot-stone
buddha
Babymassage

Kiefer R.E.S.E.T.

R.E.S.E.T ist ein sanftes System, das die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht. Die Methode Kiefer-R.E.S.E.T wird auch als Kieferbalance bezeichnet, wurde 1995 von dem Australier Philip Rafferty als Kombination von kinesiologischen mit energetischen Techniken entwickelt und ist ein sanftes manuelles Therapieverfahren, welches die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht. Dieser Teil des Kopfes hat über Skelett, Muskelstränge, Nerven- und Energiebahnen (Meridiane) Einfluss auf fast alle Bereiche unseres Körpers einschließlich der Hydration, da das Kiefergelenk über die Schädelknochen und die Hirnhaut mit dem gesamten Wirbelkanal verbunden ist. Anspannungen, Emotionen und Stress verspannen die Kiefermuskeln und das Kiefergelenk.

 

Verspannungen im Kiefergelenksystem können sich daher im gesamten Körper auswirken und haben Einfluss u.a.:

  • auf das Lernen
.
  • die Haltung
  • die Verdauung
  • den Schlaf
  • Erzeugung von Schmerzen an den verschiedensten Stellen im Körper, wie z.B. Kreuzschmerzen, Nackenverspannungen und dadurch Kopfschmerzen, um nur 
einige zu nennen.

Durch die Entspannung der Kiefermuskeln wird das Kiefergelenk perfekt balanciert, es wird eine Tiefenentspannung und Neubalancierung der Muskeln ermöglicht. Die Ausgleichspositionen bewirken auf einfache und dennoch kraftvolle Weise die Wiederherstellung des Gleichgewichts in diesem wichtigen System. Empirische Tests zeigen, dass durch das Entspannen der Kiefermuskeln über 90% der Muskeln im Körper mit entspannt werden. Dabei werden Stress und Toxine freigegeben. Natürliche Harmonie kann sich im Körper wieder herstellen.